Leistungsspektrum

In meiner Praxis für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Allergologie werden
Säuglinge, Kinder und Jugendliche von Geburt bis zum 18. Geburtstag behandelt.

Den Schwerpunkt bilden dabei:

  • Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen
     
  • Vorsorgeuntersuchungen U2- U9, sowie für Jugendliche J1
     
  • zusätzliche Vorsorgen je nach Kassenleistung oder auch als individuelle Gesundheitsleisung (IGEL) im Schulalter U10 und U11, sowie für Jugendliche J2 (übernehmen bereits viele Kassen, fragen Sie bitte nach)
     
  • Impfungen einschließlich Reiseimpfung
     
  • Beratung der Eltern von Neugeborenen und Säuglingen in vielen wichtigen Fragen wie z.B. Stillen, Ernährung, Schlafhygiene, Impfungen
     
  • Diagnostik und Therapie allergischer Erkrankungen wie Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis (Allergietestung, Lungenfunktionsmessung, Hyposensibilisierung und Notfallversorgung)
     
  • Asthmachronikerprogramm – DMP
     
  • Basisdiagnostik umschriebener Entwicklungsstörungen im Vor- und Grundschulalter (Schulleistungspotential, LRS, Rechenstörung, Konzentrationsmangel)
     
  • Diagnostik von psychosomatischen Erkrankungen
     
  • Beratung als Asthma-, Neurodermitis- und Adipositasschulungstrainer
     
  • Durchführung der Zusatzangebote einiger Krankenkassen wie z.B. Kinder- und Jugendprogramme der AOK, Barmer-GEK u.a.



Diagnostik:

  • Schnelldiagnostik in der Praxis wie Urinstatus und Streptokokkennachweis
     
  • Blutuntersuchungen in Zusammenarbeit mit dem Labor vor Ort, je nach Untersuchung taggleiche Befunde
     
  • Hörtestung
     
  • Sehtest einschließlich Farb- und Stereosehen
     
  • Prickhauttestung und RAST zur Allergiediagnostik
     
  • Lungenfunktionsmessung
     
  • Entwicklungsdiagnostik durch Münchener Funktionelle Entwicklungstestung im 1.-3. Lebensjahr
     
  • Basisuntersuchung von Entwicklungsstörungen im Vor- und Grundschulalter mittels BUEVA und BUEGA
     
  • Lungencheck für das AOK-Juniorprogramm